Pingpong-Challenge

«Nach vier Stunden endlich geschafft»: Dario und Jaron aus Schattdorf sind die Gewinner

Anita von Rotz, 18. Juli 2022, 14:42 Uhr
Wir haben zur grossen Pingpong-Challenge aufgerufen. Ihr habt fleissig mitgemacht und uns eure Videos eingeschickt. Nun haben wir die Gewinner ausgelost: Nach vier Stunden haben es Dario und Jaron aus Schattdorf geschafft. Ihr Durchhaltewillen hat sich gelohnt, sie bekommen einen 100 Franken Gutschein fürs Emmen Center. Gratulation!
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: PilatusToday / Anita von Rotz

Die zwei Jugendlichen aus Schattdorf freuen sich sehr über den Gewinn: «Wir sind mega happy und stolz. Die Challenge hat sehr viel Nerven und Übung gebraucht.» Dario und sein Freund Jaron seien ganze vier Stunden dran gewesen. Ihr Durchhaltewille hat sich gelohnt. Sie sind nun in Besitz eines 100 Franken Gutscheins fürs Emmen Center.

Was mussten sie dafür tun?

Bei der Pingpong-Challenge geht darum, einander den Pingpong-Ball via Tisch zuzuspielen. Beim ersten Zuspiel darf der Ball nur einmal auf der Tischplatte aufprallen, beim zweiten Mal zweimal und so weiter – bis man es schafft, den Ball ohne Fehler siebenmal hin und her zu spielen. Wer diese Challenge sonst noch geschafft hat, siehst du im Video.

So hat sich unsere Redaktion geschlagen:

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: PilatusToday/Andreas Wolf

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 18. Juli 2022 16:05
aktualisiert: 18. Juli 2022 16:05
Anzeige