Anzeige
«Reportagemagazin +41»

Nalani Buob: «Der Rollstuhl hilft mir, meine Leidenschaft auszuüben»

13. Oktober 2021, 20:18 Uhr
Sie ist die beste Rollstuhl-Tennisspielerin der Schweiz: Nalani Buob aus Baar. Der Rollstuhl hindere sie nicht daran, Tennis zu spielen, erklärt die 20-Jährige: «Im Gegenteil, der Sportrollstuhl hilft mir dabei, meine Leidenschaft auszuüben zu können.»
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele 1

Das Rollstuhl-Tennis hat Nalani Buob neues Selbstvertrauen gegeben. Als Kind im Rollstuhl habe sie sich, trotz Unterstützung der Eltern, oft alleine gefühlt: «Inklusion war schwierig für mich – also mich in einer Gruppe von Fussgängern zu finden.»

Wie Nalani Buob zum Ass im Rollstuhltennis wurde und wie sie in ihrer zweiten Heimat Indien Kindern im Rollstuhl dabei helfen will, mit ihren Behinderungen zu punkten, erzählt sie dir im Video.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 13. Oktober 2021 20:18
aktualisiert: 13. Oktober 2021 20:18