Nach neun Monaten

Naomi Campbell zeigt zum ersten Mal ihre Tochter

17. Februar 2022, 17:05 Uhr
Ein dreiviertel Jahr, nachdem das britische Model Naomi Campbell ihre Tochter zur Welt gebracht hat, veröffentlicht die 51-Jährige zum ersten Mal ein Foto ihres Nachwuchses. Die Details rund um die Schwangerschaft und Geburt will das Supermodel jedoch weiterhin für sich behalten.
Naomi Campbell wurde mit 51 Jahren zum ersten Mal Mutter.
© Keystone

Naomi Campbell zeigt ihre Tochter fast neun Monate nach der Geburt zum ersten Mal in der Öffentlichkeit. Und das auf dem Cover der März-Ausgabe des Modemagazins «Vogue». Vergangenen Mai überraschte die 51-Jährige die ganze Welt, indem sie über Instagram mitteilte, dass sie Mutter geworden war.

«Tochter ist nicht adoptiert»

Campbell versucht bewusst, ihr Privatleben der Öffentlichkeit nicht preiszugeben. Viele rätselten deshalb darüber, ob die 51-Jährige ihr Kind adoptiert hat oder sogar eine Leihmutterschaft in Anspruch nahm. In einem Interview mit dem Modemagazin äusserte sie sich das erste Mal über die Geburt ihrer Tochter. Das Supermodel betonte dabei, dass ihr Kind nicht adoptiert ist. Mehr Details zu einer möglichen Leihmutterschaft gab sie aber nicht preis. Bei Details zum Charakter ihres Kindes war sie redseliger: «Sie ist ein gutes Mädchen. Sie schläft sehr gut, weint wenig und mir wurde gesagt, dass sie für ihr Alter sehr wachsam ist.» Für Campbell ist es das erste Kind.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 15. Februar 2022 16:58
aktualisiert: 17. Februar 2022 17:05
Anzeige