Anzeige
Urteil aufgehoben

Bill Cosby wird aus dem Gefängnis entlassen

30. Juni 2021, 19:35 Uhr
Der US-Entertainer war wegen sexuellen Missbrauchs zu einer mehrjährigen Gefängnisstrafe verurteilt worden. Das oberste Gericht hat diesen Entscheid nun aufgehoben.
Bill Cosby ist wieder auf freiem Fuss.
© Keystone

Bill Cosby ist aus dem Gefängnis entlassen worden. Das melden amerikanische Medien. Demnach hat das oberste Gericht den Schuldspruch aufgehoben. Der Entertainer sass seit über zwei Jahren in Haft, weil er 2018 wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt worden war.

Das oberste Gericht kommt nun zum Schluss, dass das Urteil nicht rechtens war, weil sich Cosby zuvor mit einem früher für den Fall zuständigen Staatsanwalt aussergerichtlich geeinigt hatte. Der Nachfolger hätte sich an das Versprechen halten müssen, liess Cosby jedoch verhaften. Der 83-Jährige hatte vergebens versucht, gegen das Urteil Berufung einzulegen.

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 30. Juni 2021 19:30
aktualisiert: 30. Juni 2021 19:35