Im Pischi in Bad Ragaz

Daniela Katzenberger macht erneut Ferien in der Schweiz

Laurien Inauen, 24. März 2023, 18:10 Uhr
Kürzlich war sie in Feusisberg, nun weilt Reality-Star Daniela Katzenberger (36) schon wieder in der Schweiz. Diesmal ist sie im Grand Resort in Bad Ragaz zu Gast.
Daniela Katzenberger geniesst die Aussicht und die gute Luft.
© Instagram/Daniela Katzenberger
Anzeige

«Die Katze» weilt derzeit in der Schweiz. Wie in Bildern und Videos auf Instagram zu sehen ist, verbringt Daniela Katzenberger derzeit ein paar erholsame Tage im Grand Resort in Bad Ragaz.

Der Trip tut ihr scheinbar gut: «Hab gepennt wie ein Stein, oder eher wie ein Berg», schreibt der Reality-Star zu einem Video, in dem Katzenberger zu Heidi-Musik im Pischi den Balkon ihres Zimmers betritt. «Gott, diese Luft hier. Schicke euch liebe Grüsse aus der geilen Schweiz.»

In einer Story lobt Daniela Katzenberger das Luxushotel. Sie könne den Glamour «kaum verkraften». Abends schaut der Reality-Star auf dem Hotelzimmer sogar «TalkTäglich» auf TeleZüri – wo Ex-Miss-Schweiz Stéphanie Berger über ihre Erfahrungen als Mutter spricht. Katzenberger freut sich darüber, wie viel Schweizerdeutsch sie versteht.

Mitgereist sind auch Mutter Iris Klein (55) und Schwester Jenny Fankhauser (30) mit Familie. Ehemann Lucas Cordalis (55) und Tochter Sophia (7) sind nicht dabei – im Sommer will Katzenberger mit den beiden aber hierhin zurückkehren.

Es ist nicht das erste Mal, dass Daniela Katzenberger in der Schweiz Ferien macht. Vor ein paar Wochen war sie bereits in einem Hotel in Feusisberg zu Gast.

Quelle: Instagram / danielakatzenberger

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

Quelle: FM1Today/PilatusToday
veröffentlicht: 24. März 2023 17:24
aktualisiert: 24. März 2023 18:10
Anzeige