Urner Band «DAENS»

«Grösster Fan ist immer noch meine Mami und da bin ich stolz drauf»

22. August 2022, 20:32 Uhr
Gurtenfestival, Moon&Stars oder Heiteren Open Air: Die Urner Band «DAENS» ist diesen Sommer gleich an mehreren grossen Schweizer Festivals aufgetreten. Ihr Hit «Betterman» hat Auftrieb gegeben. Dennoch sind die vier Jungs am Boden geblieben.

«DAENS» fällt auf den Programmen bereits mit dem Namen auf. Und auch die Aussprache hat bereits für einige Lacher gesorgt. Tatsächlich wird der Bandname aber relativ einfach ausgesprochen, wie das englische Wort «Dance» also «Tanzen». DAENS ist eine Anspielung auf den Spitznamen des Leadsängers Daniel Beltrametti, wie er uns im «Fokus»-Talk erklärt.

Grösster Fan ist noch immer die Mutter

Nach zahlreichen Newcomer-Preisen hat sich die Band darauf gefreut, den Festivalsommer auf den Nebenbühnen grosser Festivals zu erleben. Der eine oder andere Fan – vor allem aus der Heimat – habe bei ihren Auftritten mitgesungen.

Die breite Fanbase lasse aber noch auf sich warten: «Mein grösster Fan ist immer noch meine Mami und da bin ich stolz drauf», sagt Daniel Beltrametti und lacht.

Den eigenen Hit im Radio hören

Der Traum der Band ist es, an einem Festival wie dem Gurten einmal auf der grossen Bühne stehen zu können. Die Grundsteine dafür sind gelegt: Mit «Betterman» werden sie bereits in einigen Schweizer Radios gespielt.

Wie es für den Bassisten Tom Horat war, den Hit zum ersten Mal im Radio zu hören und weshalb die Jungs zwei Barbie-Puppen mit ins Studio gebracht haben, erfährst du im obigen Video.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 22. August 2022 21:31
aktualisiert: 22. August 2022 21:31
Anzeige