Für Zentralschweiz

IG Kultur Luzern mit Contact-Tracing-Angebot

24. August 2020, 13:55 Uhr
Vor dem Zutritt zu einem Nachtclub mit einem QR-Code registrieren: Die IG-Kultur Luzern lanciert ein neues Contact-Tracing-Angebot. (Symbolbild)
© KEYSTONE/DPA/SOPHIA KEMBOWSKI
Neues Contact-Tracing-Angebot für die Zentralschweiz: Die IG Kultur lanciert eine Gästeplattform, die Kulturbetrieben und Besuchern die Registrierung und Aufnahme von Kontaktdaten beim Einlass an kulturellen Veranstaltungen vereinfachen soll.

Mit dieser Initiative werde deutlich gemacht, dass die Kulturbetriebe alles daran setzten, weitere Infektionsherde zu verhindern und sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst seien, teilte die IG Kultur Luzern am Montag mit.

Unter der Internetadresse checkin.kulturluzern.ch füllt der Gast einmalig ein Kontaktformular aus und generiert damit einen für alle Veranstaltungen gültigen QR-Code.

Dieser wird beim Betreten eines Lokals oder eines Kulturbetriebs dem zuständigen Personal vorgewiesen und gescannt. Bei einem positiven Covid-19-Fall geben die Betreiber die Personendaten an die kantonalen Behörden frei.

Quelle: sda
veröffentlicht: 24. August 2020 13:53
aktualisiert: 24. August 2020 13:55