Tennis-Star

Maria Scharapowa zeigt ihr Millionenhaus in Kalifornien

21. Oktober 2020, 16:32 Uhr
So lässt es sich leben! Maria Scharapowa (33) zeigt ihre Villa in Los Angeles.
© Screenshot Youtube / Architectural Digest
Die russische Tennis-Spielerin Maria Scharapowa zeigt für ein Architektur-Magazin ihr Traumhaus in Los Angeles, dass sie selbst mitgestaltet hat. An Luxus fehlt es hier definitiv nicht.

Kalifornien scheint es Maria Scharapowa (33) angetan zu haben. In Santa Barbara besitzt sie eine Ranch und in Los Angeles konnte sie ihr Traumhaus verwirklichen und sogar selber mitgestalten. Schon immer habe sie von einem Japanisch-inspirierten Strandhaus geträumt, sagt Scharapowa in einem Video mit dem Architektur-Magazin «Architectural Digest». Doch auch an Unterhaltung darf es nicht fehlen. So befindet sich im Untergeschoss des Hauses eine Bowlingbahn.

Im Gegensatz zu ihrem vorherigen Zuhause wollte sie weniger Farben, darum scheint alles recht natürlich, die Möbel sind aus Holz und die Farbwahl ist sehr schlicht. Die Decken sind sehr hoch und lassen so sehr viel Licht hinein, «man fühlt sich wie am Strand», schwärmt Scharapowa. Zwar wird sie sich mit Meerblick zufriedengeben müssen, da das Anwesen auf einem Hügel liegt, doch das sollte verkraftbar sein. Was Scharapowas Haus noch alles zu bieten hat, seht ihr im Video.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 21. Oktober 2020 17:32
aktualisiert: 21. Oktober 2020 16:32