Ungefiltert

Reinigungskraft Renata Lopes findet häufig Sexspielzeuge

27. Januar 2021, 12:09 Uhr
Den Begriff «Putzfrau» hört sie nicht gerne. Allgemein fände es Renata Lopes schön, etwas mehr Respekt für ihre Tätigkeit zu bekommen. Den Beruf als Reinigungsfachfrau übt sie trotzdem sehr gerne aus und ihr Traum wäre es, in der Schweiz eine Firma zu gründen.

Quelle: Pilatus Today

In «Ungefiltert» erzählt Renata Lopes wo für sie die Grenzen beim Reinigen liegen, welche kuriosen Funde sie schon gemacht hat und wie zufrieden sie mit ihrem Lohn ist.

Hier unsere bisherigen «Ungefiltert»-Interviews:

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 6. Januar 2021 11:20
aktualisiert: 27. Januar 2021 12:09
Anzeige