Anzeige
«SommerTalk»

Sandro Brotz über Herzklopfen, öffentliche Kritik und sein Privatleben

21. Juli 2021, 09:10 Uhr
Er ist Dompteur in der «Arena» und nimmt dort Politiker und Bundesräte ins Kreuzverhör. Für einmal stellt Sandro Brotz aber keine kritischen Fragen, sondern beantwortet diese.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele M1

Seit zwei Jahren moderiert Sandro Brotz die «Arena» auf SRF, zuvor war er Moderator der «Rundschau». Er gilt als knallharter Fragesteller und eckt mit seiner Art immer wieder an. Der Moderator hat sich einen Namen gemacht als «scharfer Hund vom Leutschenbach».

Doch privat sei er viel handzahmer und harmoniebedürftiger, als viele Leute glauben, erzählt der 51-Jährige im «SommerTalk». Wie Brotz privat ist und wie er mit öffentlicher Kritik umgeht, erzählt er im Video oben.

Sandro Brotz hält übrigens dieses Jahr die Festrede an der Bundesfeier in Spreitenbach.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 20. Juli 2021 18:51
aktualisiert: 21. Juli 2021 09:10