Fussball-Emotionen

Schluss mit Umarmen – so geht Torjubel heute

12. September 2020, 09:12 Uhr
Werbung

Quelle: PilatusToday

Nächste Woche startet die Super League und heute bereits die zweite Runde des Schweizer Cups. Jedoch wird es neue Verhaltensregeln geben, Abklatschen und Umarmen werden verboten. Wir haben Alternativen, wie man sich über ein Tor freuen kann.

Umarmungen und Küsse auf dem Fussballplatz sind ab dieser Saison verboten. Doch wie soll man sich künftig über ein Tor freuen? Gilt nur noch das Faustrecht im Fussball? Die PilatusToday-Redaktion hat sich einige Gedanken dazu gemacht.

Wie wäre es mit einem speziellen Faustschlag, um Freude zu zeigen? Oder wie wäre es mit «Kamehame-Ha» aus «Dragonball Z»? Schaut euch unsere Ideenvorschläge im Video an. (mja)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 11. September 2020 15:10
aktualisiert: 12. September 2020 09:12