Unterhaltung

Serien im Jahr 2022: Das musst du wissen

22. Januar 2022, 12:06 Uhr
2021 hat die Zahl der neuen und fortgesetzten US-Serien einen neuen Höchststand erreicht. Auch für 2022 sind bereits viele neue Serien und Fortsetzungen angekündigt.
Serien schauen wird immer beliebter.
© Getty

Serien werden immer beliebter, was sich auch in der Anzahl von US-Serien bemerkbar macht. Mit 559 neuen und fortgesetzten US-Serien stieg 2021 die Zahl der Serien im Vergleich zum vergangenen Rekordjahr 2019 um 5 Prozent. Auch für dieses Jahr sind viele neue Serien, aber auch neuen Staffeln von Serienhits angekündigt.

Neuerscheinungen

Film- und Serien-Fans aller Genres dürfen sich dieses Jahr auf vielversprechende Neuerscheinungen auf den verschiedenen Streaming-Plattformen freuen.

Sky kündigt für 2022 «House of the Dragon» an. Das Prequel zur HBO-Serie «Game of Thrones» spielt 300 Jahre vor den Ereignissen der Erfolgsserie. Apple-TV+-Nutzer können sich auf «Shantaram» freuen: In der Drama-Thriller-Serie geht es um einen Bankräuber aus Australien, der nach Indien flieht.

Auf Disney+ wird ab dem 2. Februar «Pam & Tommy» zu sehen sein, eine US-amerikanische Biopic-Drama-Miniserie. Sie greift den Sextape-Skandal rund um Baywatch-Darstellerin Pamela Anderson und ihrem damaligen Mann Tommy Lee auf. Ebenfalls auf Disney+ wird «Obi-Wan Kenobi» erscheinen, eine Star-Wars-Fortsetzung rund um den gleichnamigen Jedi-Meister.

Auch für Netflix-Abonnenten gibt es neuen Stoff. Mit «1899» geht eine neue Mystery-Thrillerserie an den Start, die sich auf einem Ozeandampfer von Europa Richtung New York abspielt. «Cabinet of Curiosities» wird laut Netflix unsere traditionellen Vorstellungen von Horror auf den Kopf stellen. Mit «One Piece» versucht sich Netflix an einer Realverfilmung des meistverkauften Mangas aller Zeiten.

«Daisy Jones & The Six», eine Mischung aus Insider-Klatsch, Dreiecksbeziehungen und Nostalgie für die 70er-Jahre wird bei Amazon Prime zu sehen sein. Und mit «Der Herr der Ringe» bringt Amazon Prime nach Angaben der neuseeländischen Regierung «die grösste Fernsehserie, die je gemacht wurde» heraus. Dieses Prequel spielt tausende Jahre vor Frodo und Bilbo in «Herr der Ringe» und «Der Hobbit».

Fortsetzungen von Netflix-Hits

Nicht nur neue Serien, sondern auch eine Reihe an Fortsetzungen gibt es bald. Netflix kündigt weitere Staffeln für einige der beliebtesten Netflix-Serien überhaupt an. Darunter fallen Titel wie «Ozark», «Bridgerton», «Lupin» oder «Stranger Things».

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 22. Januar 2022 12:06
aktualisiert: 22. Januar 2022 12:06
Anzeige