«Bauer, ledig, sucht...»

Skifahren ohne Schnee und alte Wunden reissen auf

9. September 2022, 06:12 Uhr
Es wird sportlich im Entlebuch. In der dritten Folge von «Bauer, ledig, sucht...», überraschte der Luzerner Bauer Pirmin seine Hofdame mit einem actionreichen Date und anschliessend mit einem kleinen Hoffest.

Quelle: 3+

Anzeige

Nach einem romantischen Frühstück im Bett ging es vergangene Woche für Single-Bauer Pirmin und seine Hofdame Andrea an die Arbeit im Stall. Dort bewies Andrea, dass sie mehr kann als nur gut aussehen. Das Engagement der gelernten Journalistin gefiel dem 29-jährigen Pirmin.

Es geht hoch hinaus

Nach der Arbeit folgt bekanntlich das Vergnügen. Mit Skistöcken und Skihelm ausgerüstet ging es in der dritten Folge von «Bauer, ledig, sucht...» für Pirmin (29) und Andrea (26) mit der Gondelbahn hoch hinaus. Denn Pirmin hat sich etwas ganz Besonderes überlegt. Der Single-Bauer mag es actionreich und wollte deshalb seine Hofdame beim Grasskifahren so richtig auf die Probe stellen. Nach einer kurzen Einführung ging es dann auf die Piste, oder besser gesagt auf die Wiese. Ähnlich wie beim Bullenreiten in der ersten Folge vergingen keine drei Sekunden, bis Andrea wieder auf den Boden fiel. Obwohl Andrea mehr Zeit auf dem Boden als auf den Skis verbrachte, gab sie nicht so schnell auf. Pirmin gefiel es, dass Andrea immer wieder aufgestanden ist und nicht aufgegeben hat.

«Ich wurde in vergangenen Beziehungen oft verletzt»

Nach dem Date ging es für die beiden zurück auf den Hof. Dort überraschte Pirmin seine Hofdame mit einem kleinen Hoffest. Mit dabei seine besten Freunde. Um mehr über Pirmin zu erfahren, schnappte sich Andrea Pirmins beste Freundin für ein Gespräch unter vier Augen. Dort zeigte sich Andrea von ihrer sensiblen Seite. Sie offenbarte, dass sie in vergangenen Beziehungen oftmals verletzt wurde. «Wenn man zu schnell auf jemanden zugeht, kann man auch schnell verletzt werden», erzählte Andrea aus Erfahrung.

Ob Pirmin die Schutzmauer von Andrea durchbrechen kann, seht ihr jeweils am Donnerstag um 20.15 Uhr auf 3+.

(msh)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 9. September 2022 06:12
aktualisiert: 9. September 2022 06:12