Unterhaltung

«Tag im Läbe vo»: Sehbeeinträchtigter Elia Herzog nimmt uns in Baar mit zur Schule

«Tag im Läbe vo»

Sehbeeinträchtigter Schüler in Baar: «Irgendwann werde ich wohl blind sein»

· Online seit 29.04.2023, 07:30 Uhr
Elia Herzog sieht aktuell geradeaus noch rund vier Meter weit. Sein Sichtfeld wird jedoch immer kleiner. Dies aufgrund des «Bardet-Biedl-Syndroms» – einer Erbkrankheit. Aktuell geht der 16-Jährige in Baar zur Schule. Im Video gibt er dir einen Einblick.

Quelle: PilatusToday / Sophie Müller

Anzeige

Mathematik, Englisch und Musik: Diese Fächer stehen bei Elia Herzog am Morgen auf dem Programm. Zudem hat er noch eine Stunde Unterricht, um die Braille-Schrift zu lernen. Wie die Blindenschrift funktioniert, zeigt ihm ein blinder Lehrer. «Aktuell sehe ich noch etwas, aber irgendwann werde ich wohl blind sein», erzählt der Jugendliche.

Am Heilpädagogischen Schul- und Beratungszentrum «Sonnenberg» lernt er alles, was er später fürs Leben braucht. Elia Herzog wohnt unter der Woche auch vor Ort auf einer Wohngruppe. Wie ihm das gefällt und was er für eine Ausbildung machen möchte, erzählt er in der Video-Serie «Tag im Läbe vo».

(mso)

veröffentlicht: 29. April 2023 07:30
aktualisiert: 29. April 2023 07:30
Quelle: PilatusToday

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch