Staatsbesuch

Tessinerin sorgt für Hochglanz im Bundeshaus für die slowakische Präsidentin

25. Mai 2022, 19:11 Uhr
Die slowakische Präsidentin macht einen Staatsbesuch in der Schweiz. Dafür ist nur perfekt gut genug. Was Wochen im Voraus minutiös geplant wurde, setzt Michaela Lucchini im Bundeshaus nun genau um.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele 1

Blumenschmuck, Flaggen und gekämmte Perserteppiche. Michaela Lucchini verantwortet während des Staatsbesuchs der slowakischen Präsidentin die Umsetzung des 50-seitigen Protokolls. Es ist bereits der 24. Staatsbesuch, welchen die Tessinerin betreut.

«Wir brennen für das, was wir machen», erzählt Michaela Lucchini bei den Vorbereitungen. Bei den Staatsbesuchen versuche man immer, die Erwartungen zu übertreffen. Was es für die Verwandlung des Bundeshauses alles braucht und ob die Leiterin Anlässe im Bundesamt für Bauten und Logistik auch Mal an ihre Grenzen stösst, erfährst du im Video.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 25. Mai 2022 19:11
aktualisiert: 25. Mai 2022 19:11
Anzeige