«Bauer, ledig, sucht...»

Verliebt oder nicht? Pirmin verrät, wie es nach der Hofwoche weiterging

29. September 2022, 07:17 Uhr
Es war für alle Beteiligten ein Ende zum Heulen: Für Hofdame Andrea, weil es ihr zu viel wurde. Für Pirmin, weil es eigentlich gut lief. Und für die Zuschauerinnen und Zuschauer, weil wir uns alle ein Happy End gewünscht hätten. Wir klären auf, wie es weiter ging.

Quelle: PilatusToday

Anzeige

Weil der Luzerner USA-Fan Pirmin (29) und seine Berner Hofdame Andrea (26) auch uns ans Herz gewachsen sind, wollten wir etwas Licht ins Dunkel bringen. Wie geht es dem Bauer nach dem bittersüssen Ende der Hofwoche? Hatten die beiden noch Kontakt? Und wie war das noch gleich mit dem Facebook-Status, lieber Pirmin?

Die Hofwoche des 29-Jährigen war schon nach fünf Tagen vorbei. Das Mitmachen bereut Pirmin aber nicht.

© CHMedia

Pirmin ist verliebt! Doch in wen?

Im Gespräch mit PilatusToday dann das grosse Geständnis: Ja, es hat geklappt mit der Liebe! Bauer Pirmin ist vergeben. Und er hat genau das gefunden, was er wollte: «Eine Tussi, die gut anpacken kann.» Das war Andrea ja eigentlich auch, wie man zu Beginn der Hofwoche bei den Arbeiten im Stall feststellen konnte. Ist die Alte also die Neue?

Nein, daraus wurde leider nichts. «Ich habe schon damit gerechnet. Dass es aber so ausartet, habe ich nicht erwartet», meint der 29-Jährige zu Andreas abrupter und tränenreicher Abreise. Danach hätten die beiden zwar noch etwas Kontakt gehabt, mehr wurde daraus aber abseits der Fernsehkamera nicht.

«Bauer, ledig, sucht...» hat sich für Pirmin gelohnt

Seine Teilnahme bei «Bauer, ledig, sucht...» bereut Pirmin aber keineswegs: «Ich würde es wieder tun. Man lernt neue Leute kennen und sieht, wie das ganze Fernsehzeugs läuft. Das war schon interessant.»

Pirmin ist frisch verliebt.

© 3+

Den wohl wichtigeren Grund, warum sich die Teilnahme für Pirmin gelohnt hat, verrät er dann gegen Schluss des Gesprächs. «Mit der Liebe hat es doch noch geklappt – aber halt nicht mit Andrea.»

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 28. September 2022 22:22
aktualisiert: 29. September 2022 07:17