«Bauer, ledig, sucht..»

«Was für ein Mann! So ein richtiger Mann!»

14. September 2022, 09:30 Uhr
In der vierten Folge von «Bauer, ledig, sucht...» geht es um geheime Pläne für die Nacht, eine «verirrte Zicke» und eine ganz neue Definition davon, was ein gutes Team ist.
Anzeige

Der Start ist etwas holprig: Im Kanton St. Gallen weigert sich Hofdame Jasmin fürs Ausmisten des Stalls Stiefel anzuziehen. Und sie macht Bauer Roman klar, welche Tiere sie auf keinen Fall auf einem Bauernhof haben will – was ihn leicht irritiert. Er will von ihr wissen, warum ihre bisherigen Beziehungen gescheitert sind. Etwas zögerlich fängt Jasmin an zu erzählen.

«Das ist ein Scherz oder?»

Da hat Bauer Karl aus dem Kanton Bern gegen grössere Widerstände zu kämpfen. Er will seine Olga auf einen Ausritt mitnehmen. Sie kommt in chicer Lederjacke und Handtasche und lässt sich partout nicht umstimmen, etwas anderes anzuziehen. Sie ahnt nicht, dass Karl danach mit ihr im Wald übernachten will. Erst vor Ort verrät er ihr, was er vorhat. Sie hofft, sich verhört zu haben. «Das ist ein Scherz oder?», fragt sie entsetzt – und lässt keinen Zweifel daran, dass sie Insekten, Würmer und Fliegen hasst.

«Wie eine verirrte Zicke»

Es fällt ein Vergleich mit einer «verirrten Zicke, die aus einem Mercedes gefallen ist». Ob das von Karl gekommen ist? Olga beruhigt sich jedenfalls und erklärt, warum Karl und sie dennoch ein gutes Team sind: Weil sie eher faul sei und warte, bis etwas gemacht sei und er der schnelle Kopf, der auch wirklich etwas mache. «Das passt schon», ist sie überzeugt. Werden die beiden die Nacht im Wald verbringen?

«Geil, ich liebe es!»

Pirmin und Andrea verbringen den Tag zusammen – auf der Aare am «Böötle». Sommer, Sonne, der türkis glitzernde Fluss: Diese Überraschung ist dem Luzerner Bauer gelungen. Andrea jauchzt vor Freude: «Geil, ich liebe es!» Die beiden kommen sich näher. Aber bald schon zeigt sich Andrea von ihrer verletzlichen Seite.

Hofdame trifft Kinder

Verletzt worden ist auch Hansueli. Der Appenzeller Ausserrhoder Bauer hat eine schlimme Trennung durchgemacht. Nun fasst er sich ein Herz und stellt Jannine seine Töchter vor. Sie sind 9 und 11 Jahre alt. Jannine bringt den Mädchen Arbeitshosen mit. Wie das bei den beiden ankommt?

Fauxpas am Familienfest

Zweifelsohne gut kommt Hans bei seiner Hofdame Pia an. Er nimmt sie mit an ein Familienfest. Man ist in Tracht, tanzt zu den Klängen von Akkordeons und Pia schwärmt in den höchsten Tönen vom Innerrhoder Bauer: «Was für ein Mann! So ein richtiger Mann!», findet sie. Doch dann begeht sie einen Fauxpas.

Was sie angestellt hat, wie es bei Karl und Olga im Wald weitergegangen ist und was Pirmin und Andrea nach dem Boottrip am Feuer machen, siehst du am Donnerstagabend ab 20.15 Uhr in Staffel 18 der Kuppelshow «Bauer, ledig, sucht...» auf 3+

Quelle: Today-Zentralredaktion
veröffentlicht: 15. September 2022 09:33
aktualisiert: 15. September 2022 09:33