Anzeige
Ohrwurm

Wirt landet mit Schwyzerörgeli einen Corona-Hit

2. April 2020, 06:33 Uhr
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: TeleM1

Es ist momentan DER Ohrenwurm in Zeiten von Corona! «Co-Co-Co-Corona» des Solothurner Wirts Paul Flück. Obwohl das Virus auch ihn hart trifft, hat er den Humor nicht verloren und begeistert mit seinem Handörgeli-Spiel die ganze Schweiz.

Eigentlich hätte Paul Flück ja überhaupt nichts zu lachen. Aufgrund des Coronavirus hat der 57-jährige Wirt aus dem Kanton Solothurn seine Beiz schliessen müssen. Harte Zeiten für ihn und seine Frau, die das Restaurant schon seit 24 Jahren betreiben. Der Wirt begegnet der angespannten Situation aber mit Zuversicht und einer grossen Prise Humor!

Tausende Klicks auf diversen Portalen

Zusammen mit zwei Freunden komponierte er den Corona-Schottisch. Innert kürzester Zeit ging das Video viral und verzeichnete tausende Klicks auf diversen Portalen. Mit seinem Schwyzerörgeli singt Paul Flück munter drauflos - und geht so schnell nicht mehr aus dem Ohr: «Co-Co-Co-Co-Co-Co-Co-Corona, du bisch vo China da i üsi Gägend cho ...»

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 2. April 2020 06:03
aktualisiert: 2. April 2020 06:33