Anzeige
Agrarinitiativen

300 Jungbauern ziehen mit ihren Traktoren in den Abstimmungskampf

15. Mai 2021, 14:42 Uhr
Im ganzen Kanton Zürich waren am Samstag 300 Jungbauern mit ihren geschmückten Traktoren unterwegs. Sie warben auf Dorfplätzen und Einkaufszentren für ein zweifaches Nein zu den beiden Agrarinitiativen, über die am 13. Juni abgestimmt wird. Für die Landwirte geht es dabei um viel, für viele steht die Existenz in ihrer bisherigen Form auf dem Spiel.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Keystone-SDA

Quelle: sda
veröffentlicht: 15. Mai 2021 14:42
aktualisiert: 15. Mai 2021 14:42