Anzeige
Mit Promis

Bund rührt Werbetrommel für Corona-Impfung

18. Mai 2021, 17:56 Uhr
In der Schweiz können sich immer mehr Personen gegen Corona impfen lassen. Damit dies auch möglichst viele Leute machen, weibeln neuerdings auch Prominente für die Corona-Impfung. Sie sollen die Unentschlossenen überzeugen.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: PilatusToday

Zu den prominenten Impf-Botschaftern gehören unter anderem Sportjournalistin Steffi Buchli, Orientierungsläufer Matthias Kyburz und Gastronom Rudi Bindella. Sie haben am Dienstag auf dem Bundesplatz in Bern vor einem Plakat des Bundesamts für Gesundheit BAG posiert.

«Ein Herz für uns alle» lautet der Slogan der neuen Kampagne des BAG. Sie richtet sich nicht an die Impfgegner, sondern an die zehn Prozent der Schweizer Bevölkerung, die noch unentschlossen sind oder sich noch nicht mit dem Impfen befasst haben.

Wieso sich Prominente wie Steffi Buchli für die Impf-Kampagne des Bundes einsetzen, erzählen sie im Video oben.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 18. Mai 2021 17:57
aktualisiert: 18. Mai 2021 17:56