Anzeige
Für die Oympischen Spiele

Chinas beste Ruderer trainieren auf dem Hallwilersee

14. Mai 2021, 07:06 Uhr
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele 1

Seit Dienstag drehen sie jeden Morgen auf dem Hallwilersee ihre Runden: die besten Ruderer aus ganz China. Sie trainieren für die Olympischen Spiele in Tokio.

«Hier ist es ruhiger, darum können wir uns hier beruhigen und uns besser auf das Training konzentrieren», sagt Liang Zhang. Und Zhiyu Liu findet die Umgebung sehr schön. Vor zwei Jahren wurden diese beiden Athleten in Österreich Weltmeister im Doppelzweier. Jetzt rudern sie mit ihren 30 Kollegen um eine weitere Medaille.

Für Felix Achermann, Präsident Ruderclub Hallwilersee, ist das eine Ehre: «Das ist ganz etwas Spezielles für uns als Breitensportclub», sagt er. Hin und wieder kommt es auch zu lustigen Situationen, wie du im Video erfährst.

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele 1

Noch eine Woche trainieren die Ruderer auf dem Hallwilersee.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 14. Mai 2021 07:06
aktualisiert: 14. Mai 2021 07:06