Zusammen statt allein

Strom produzieren und davon profitieren geht im grossen Stil

24. Mai 2022, 12:56 Uhr
Solaranlagen kennt man insbesondere von Dächern von Firmen oder Einfamilienhäusern. Solaranlagen machen aber auch Sinn auf Mehrfamilienhäusern oder ganzen Wohnüberbauungen.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Eine Anlage für alle. Gemeinsam wird Strom produziert, jedoch einzeln bezogen und abgerechnet. Das ist die Idee hinter einem Zusammenschluss zum Eigenverbrauch ZEV, welcher vor allem bei Mehrfamilienhäusern oder grösseren Überbauungen Sinn macht.

Doch wie funktioniert es, wenn man gemeinsam eine Solaranlage installieren möchte? Auf was muss geachtet werden, was bringt ein Zusammenschluss und wie sieht es mit der Abrechnung aus? Die Sendung Energie liefert Antworten auf diese Fragen.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 23. Mai 2022 18:00
aktualisiert: 24. Mai 2022 12:56
Anzeige