Videos
Energie

Wie realistisch ist netto Null bis 2050?

Sendung "Energie"

Wie realistisch ist netto Null bis 2050?

· Online seit 05.12.2022, 20:47 Uhr
28 Jahre klingt noch nach viel Zeit. Bis ins Jahr 2050 hat die Schweiz und somit auch der Kanton Luzern Zeit die Energiestrategie des Bundes umzusetzen. Ziel ist es, bis ins Jahr 2050 netto Null zu erreichen. Sprich, keine CO2-Emmissionen mehr zu haben.
Anzeige

Das Ziel ist seit jeher ambitioniert. Doch der Klimawandel schreitet voran, egal wie langsam unsere Mühlen mahlen oder nicht. Für die einen geht es deutlich zu langsam und die Massnahmen zum Klimaschutz werden nur zögerlich umgesetzt. Andere wiederum verweisen auf die politischen Abläufe und dass diese Zeit bräuchten.

Der Kanton Luzern sei auf jeden Fall im Fahrplan, so Klima-Experte Jürgen Ragaller. Erneuerbare Energien werden vorangetrieben und mit finanziellen Anreizen unterstützt. Doch es gibt auch deutlich schwierigere, umsetzbare Massnahmen. So müsse beispielsweise, um das Ziel netto Null zu erreichen, auch bereits vorhandenes CO2 aus der Atmosphäre «entsorgt» werden.

Wie dies gehen soll und mit welchen nächsten Schritten der Kanton Luzern plant, dies zeigt die Sendung «Energie».

veröffentlicht: 5. Dezember 2022 20:47
aktualisiert: 5. Dezember 2022 20:47
Quelle: Tele 1

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch