It’s-a Me, Mario!

Erste virtuelle Tour durch den Super-Mario-Park in Japan

21. Dezember 2020, 13:27 Uhr
Werbung

Quelle: FM1/Pilatus Today

Zum ersten Mal zeigt Universal Studios Japan, wie es im neuen «Super Nintendo World»-Freizeitpark aussieht. Der Mario-Erfinder Shigeru Miyamoto führt durch den Park, der nächstes Jahr eröffnet wird.

Am 4. Februar ist es soweit: In Japan öffnet der erste Super-Mario-Park. Im interaktiven Freizeitpark sollen Besucher sich wie Super Mario und seine Freunde fühlen, heisst es von den Verantwortlichen. Jetzt hat Universal Studios Japan ein Video veröffentlicht, eine virtuelle Führung durch den neuen Freizeitpark. Und der bietet das volle Programm: Mario-Kart-Bahn, Toad-Restaurant, Peaches Schloss und Zauberwürfel zum Knacken. «Wir planen weitere Super-Nintendo-Parks in den USA und in Singapur», sagt Shigeru Miyamoto. 

(red.)

Quelle: FM1Today / PilatusToday
veröffentlicht: 21. Dezember 2020 11:58
aktualisiert: 21. Dezember 2020 13:27