Rettung in letzter Sekunde

Frau ertrinkt nach Hunderettung fast selbst in Emme

18. März 2021, 15:29 Uhr
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit

«Sie haben mich aus der grössten Scheisse gezogen!»: Regula Nyffenegger war bei Luterbach entlang der Emme unterwegs, als ihr Hund Nelson es nicht mehr selbständig aus dem Wasser schafft. Kaum hatte die 69-Jährige ihren Vierbeiner ans Ufer geholt, rutscht sie selbst in den Fluss. Für sie beginnt ein banger Kampf gegen die bittere Kälte des Wassers.
Quelle: CH Media Video Unit
veröffentlicht: 18. März 2021 15:30
aktualisiert: 18. März 2021 15:29