Ohne Maske

Grosse Erleichterung über die «neuen» Freiheiten

26. Juni 2021, 18:25 Uhr
Maske weg draussen! Seit heute ist das wieder möglich. Dies dank der gelockerten Coronaregeln vom Bund. Ohne Maske kann man jetzt auch wieder in das Fitnessstudio gehen. Acht Monate galt die Maskenpflicht dort, die Hälfte von dieser Zeit durften die Fitness gar nicht offen haben. Umso grösser ist heute die Erleichterung über die neue Freiheit.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele1

Seit heute gelten in der ganzen Schweiz die neuesten Corona-Lockerungen (PilatusToday berichtete). Dass den Menschen diese wiedergewonnen Freiheiten gefallen, überrascht nicht. Dennoch: Noch sind nicht alle 100 Prozent zufrieden oder wissen, was nun effektiv gilt. Wir haben uns umgehört.

Zu Besuch im Fitnesscenter

Das Plakat am Eingang ist angepasst – und es kommen wieder deutlich mehr Menschen ins BodyWorx in Steinhausen. Das freut Lidija Bonic, trotzdem: «Wir hatten noch vereinzelte Leute, die mit Masken gekommen sind und dann einen Freudensprung machten, als wir sie auf die geänderten Regeln aufmerksam machten. Manche haben es auch wirklich gar nicht gewusst.»

Einer, der auch ins Training ging, als Maskenpflicht herrschte, ist Manuel Sbarra. Nun könne er endlich wieder richtig atmen. «Ich hatte richtig Freude, heute ohne Masken reinzulaufen. Und man merkt halt schon einen Unterschied. Und ja, es hat eindeutig wieder mehr Menschen hier.»

Ob die Personen denn gar keine Bedenken haben, wenn die Zahlen wieder steigen sollten, dass die Maske zurückkehrt, erfahrt ihr im Video.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 26. Juni 2021 18:25
aktualisiert: 26. Juni 2021 18:25
Anzeige