Anzeige
Altersheime Luzern

«Ich bin erschrocken! Ich hatte Hoffnung auf Besserung»

25. Oktober 2020, 13:12 Uhr
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: PilatusToday

Die Coronafallzahlen steigen und im Nachzug auch die Hospitalisationen und die Todesfälle. Deshalb werden mögliche Risikogruppen aktuell wieder vermehrt geschützt. Dies hat jedoch ganz konkrete Auswirkungen auf den Alltag der Menschen in Spitälern und Altersheimen.

Die Luzerner Kantonsregierung hat bereits mit strengeren Massnahmen durchgegriffen. Unter anderem gilt seit dem Samstag wieder ein Besuchsverbot in den Spitälern und in den Altersheimen, Besuche sind nur noch in Ausnahmesituationen erlaubt.

Die Pflegeheime stehen also vor einer weiteren Herausforderung und die Bewohner müssen damit erneut auf den sozialen Kontakt zu ihren Liebsten verzichten.

Wie die Bewohnerinnen und Bewohner und die Heime mit der neuen Situation umgehen wollen, sehen Sie im Video.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 25. Oktober 2020 06:42
aktualisiert: 25. Oktober 2020 13:12