Anzeige
CheckUp

Leben mit Parkinson – ein Luzerner erzählt

17. Mai 2021, 20:57 Uhr
Der 54-jährige Toni Barmettler betreibt seinen eigenen Bauernhof im Eigenthal. Seit seiner Parkinson-Diagnose hat seine Leistungsfähigkeit jedoch stark abgenommen. Wie der Bauer sein Leben mit der Nervenkrankheit meistert, zeigen wir in CheckUp – Das Gesundheitsmagazin.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: tele1

Es begann mit Schulterschmerzen, dann hing sein rechter Arm herunter. Schliesslich erhielt Toni Barmettler die Diagnose Parkinson. Trotz zitternder Hand und stark reduzierter Leistungsfähigkeit betreibt der 54-Jährige einen Hof.

Wie der Bauer sein Leben mit der Nervenkrankheit Parkinson meistert, erfährst du im Video oben.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 17. Mai 2021 20:50
aktualisiert: 17. Mai 2021 20:57