Anzeige
«Reportagemagazin +41»

Leidenschaftlicher Polier packt am Bahnhof Bern mit an

21. September 2021, 21:51 Uhr
Seit vier Jahren ist der Bahnhof Bern im Umbau. Jemand, welcher in diesem Umbau seine Berufung gefunden hat, ist Daniel Schmid. Der 32-jährige Polier packt gerne mit an und trägt dabei viel Verantwortung.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele 1

Viele Perrons am Bahnhof in Bern sind momentan wegen eines Umbaus für die Passagiere nicht zugänglich. Daniel Schmid sorgt dafür, dass dies bald wieder möglich ist. Bei diesem Job trägt der 32-jährige Polier viel Verantwortung. Er bestellt das Material und muss seine Mitarbeiter so einplanen, dass der Zeitplan eingehalten wird.

Trotz der vielen Arbeit im Büro ist der Polier oft auf der Baustelle und packt mit an. Denn wie er selbst sagt, sei er stolz auf seinen Beruf.

Der Bahnhof Bern ist der zweitgrösste Bahnhof in der Schweiz. Weil er an seine Grenzen kommt, wird er während eines zehnjährigen Projektes vergrössert. Was Daniel Schmid auf der Grossbaustelle alles beachten muss, siehst du im Video.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 21. September 2021 21:51
aktualisiert: 21. September 2021 21:51