Australien

Mindestens 230 Wale an der Küste Tasmaniens gestrandet

21. September 2022, 08:53 Uhr
In einer Bucht an der Westküste der australischen Insel Tasmanien wurden am Mittwoch mindestens 230 Pilotwale entdeckt, die an Land gespült worden sind. Eine Rettungsaktion für die Meeressäuger hat begonnen.

Quelle: CH Media Video Unit / Katja Jeggli

(hap)

Quelle: CH Media Video Unit / Katja Jeggli
veröffentlicht: 21. September 2022 08:53
aktualisiert: 21. September 2022 08:53
Anzeige