WM-Aus für Italien

Mit Fackeln und Gesang: So ausgelassen feierte Nordmazedonien den Sieg

25. März 2022, 11:37 Uhr
Der amtierende Europameister Italien wird nicht an der diesjährigen WM in Katar dabei sein. Nordmazedonien hat die «Squadra Azzurra» nämlich im Qualifikationsspiel am Donnerstag 1:0 geschlagen. Was danach folgte, war ausgelassene Partystimmung auf den Strassen Skopjes. Mit Gesang, wehenden Flaggen und brennenden Fackeln haben die Fans gefeiert und die Nacht zum Tag gemacht.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit / Melissa Schumacher

Quelle: CH Media Video Unit
veröffentlicht: 25. März 2022 11:37
aktualisiert: 25. März 2022 11:37
Anzeige