Phishing

Mit gefälschten Webseiten auf Kundenjagd

7. Oktober 2020, 08:59 Uhr
Werbung

Quelle: Tele 1

Die Staatsanwaltschaft Luzern ermittelt aktuell gegen vier mutmassliche Betrüger, die mit gefälschten Webseiten Daten sammelten und diese dann weiterverkauften.

Soll ich bei meiner Krankenkasse bleiben oder zu einer günstigeren wechseln? Viele stellen sich in diesen Wochen genau diese Frage und informieren sich fleissig. Zum Beispiel auf den Internetseiten, wo man mit einigen paar wenigen Angaben gleich eine Offerte einholen kann. Aber Achtung – diese paar Angaben können auch an den falschen Ort kommen.

Die Staatsanwaltschaft Luzern ermittelt zum Beispiel aktuell gegen vier mutmassliche Betrüger, die mit gefälschten Websites Daten sammelten und diese dann weiterverkauften. Wie die Betrüger vorgegangen sind und wie man sich dagegen schützen kann, alles im Video oben.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 6. Oktober 2020 20:25
aktualisiert: 7. Oktober 2020 08:59