Eröffnung

Neue Mega-Windräder auf dem Gotthard liefern Strom für 5'000 Haushalte

16. Oktober 2020, 08:40 Uhr
Werbung

Quelle: Tele 1

Die Wetterbedingungen könnten nicht passender sein. Bei stürmischem Wetter wurde heute auf dem Gotthardpass der neue Windpark eröffnet. Die fünf Mega-Windräder sind so gross wie solche oben an der Nordsee.

Mit bis zu 100km/h fegt der Wind durch die Riesen-Rotorblätter und genau deshalb ist der Windpark auf dem Gotthardpass für die Zukunft vielversprechend. Mit einem symbolischen Startschuss per Buzzer und passender epischer Musik haben die Verantwortlichen heute auf dem Gotthard die Rotoren in Bewegung gebracht.

Die Windräder sind in den letzten zwei Jahren aufgestellt worden und sollen in Zukunft Strom für gut 5'000 Haushalte liefern. Das allein macht schnell 15 Prozent der gesamten Windenergie der Schweiz aus. Ein klares Zeichen dafür, dass die Windenergie in der Schweiz noch nicht weit verbreitet ist.

Die ganze Vorstellung der neuen Mega-Windräder gibt es oben im Video – wenn auch bei recht ungemütlichen Bedingungen.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 15. Oktober 2020 22:04
aktualisiert: 16. Oktober 2020 08:40