Geiselnahme

Schwerbewaffneter bringt Bus mit 20 Passagieren in seine Gewalt

21. Juli 2020, 15:30 Uhr
Werbung

Quelle: CH Media Video Unit / AP

Im Nordwesten der Ukraine hat ein vermutlich schwer bewaffneter Mann einen Kleinbus in seine Gewalt gebracht und 20 Passagiere als Geisel genommen.

Die Innenstadt der Stadt Luzk wurde abgesperrt. Es werde verhandelt.

Quelle: CH Media Video Unit
veröffentlicht: 21. Juli 2020 15:30
aktualisiert: 21. Juli 2020 15:30