Anzeige
Deutschland

Sieben Verletzte: Tornado reisst in Kiel mehrere Menschen ins Wasser

30. September 2021, 10:39 Uhr
Am Mittwochabend fegte ein Tornado im norddeutschen Kiel der Uferpromenade entlang. Mehrere Menschen wurden dabei ins Wasser gespült oder von Gegenständen getroffen. Gemäss der Feuerwehr wurden vier Personen durch den Sturm schwer verletzt - drei weitere hätten mittelschwere Verletzungen erlitten.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 30. September 2021 10:46
aktualisiert: 30. September 2021 10:39