Anzeige
Am Bürgenstock

Slackliner erklimmen den Hammetschwand-Lift

15. Juli 2021, 21:35 Uhr
Slackliner sieht man meistens in den Parks zwischen zwei Bäumen. Doch es gibt auch die Variante für Schwindelfreie. Vier von ihnen haben sich dazu einen besonderen Ort mit Ausblick auf den Vierwaldstättersee ausgesucht.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: PilatusToday

«Highlining» nennt man den Drahtseilakt ohne Drahtseil auf grosser Höhe. Eine Gruppe von vier Slacklinern wagte den Versuch in 152 Metern Höhe auf dem Hammetschwand-Lift am Bürgenstock.

Das Video mit atemberaubenden Bildern vom Vierwaldstättersee postete die Gruppe auf dem Youtube-Kanal der Schweizer Slackline-Webseite «Slacktivity».

Während manche schon beim Anschauen des Videos nasse Hände kriegen, denken die Slackliner bereits an das nächste Highline-Projekt am Vierwaldstättersee, wie sie gegenüber PilatusToday bestätigen: «Weil es dort oben so eine geile Aussicht hat».

Ob die Betreiber des Lifts von der Aktion wussten, ist nicht bekannt. Immer wieder wird der Hammetschwand-Lift von Extremsportlern genutzt (wir berichteten). 

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 17. Juli 2021 10:54
aktualisiert: 15. Juli 2021 21:35