Anzeige
China

Spektakuläre Aktion: Tante seilt sich ab, um ihre Nichte zu retten

30. Dezember 2021, 14:18 Uhr
Ein fünfjähriges Mädchen ist im Norden Chinas in einen 20 Meter tiefen Brunnen gefallen. Keine der Einsatzkräfte vor Ort passten durch die schmale Öffnung des Schachtes – nur ihre Tante konnte sie retten. Die 18-Jährige liess sich kopfüber in den engen Schacht abseilen, um ihre Nichte zu befreien.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit / Melissa Schumacher

Ein kleines Mädchen war in einen schmalen Schacht gefallen. Die Rettungskräfte versuchten sie zu retten, doch niemand von ihnen passte durch das Rohr. Niemand – ausser die Tante Fünfjährigen. Zwei Versuche misslangen und der Sauerstoff wurde langsam knapp. Doch schlussendlich gelang es der Tante, ihre Nichte zu retten.

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 30. Dezember 2021 14:18
aktualisiert: 30. Dezember 2021 14:18