Fasnächtliches Unterwegs

Damian Betschart mittendrin bei Jubiläums-Guuggen

27. Februar 2022, 19:09 Uhr
Er gibt im Unterwegs neu den Takt an. Damian Betschart versucht sich bei einer Probe der Blattlüüs an der Pauke. Ebenso hilft der Moderator der Gluggsi-Musig beim Basteln und schaut zusammen mit den Paulusschränzer und Schöttschteifäger ins Archiv. Alle Formationen feiern an der Fasnacht 2022 einen runden Geburtstag.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele 1

60 Jahre Paulusschränzer Lozärn

Gegründet 1962 war Paul Wigger verantwortlich für den Namen der Paulusschränzer. Mit 5 Männern hat alles begonnen. Heute sind die Paulusschränzer eine beliebte Familienformation. Brigitta Gehrer erzählt, wie sie 1977 zur ersten Tambourmajorin wurde.

50 Jahre Schöttschteifäger Lozärn

Die Schöttschteifäger sind 22 Mitglieder und spielen vor allem in Lokalen. Ob Safari, Köche oder Grand Hotel: Sie stimmen ihre Stücke jeweils auf das Motto ab. Claudia Ziegler und Leslie Schnyder sind beide rund 40 Jahre dabei. In Kostümfundus hat sich über all die Jahre einiges angesammelt.

50 Jahre Gluggsi-Musig Ebikon

Die Gluggsi-Musig ist vor allem an der Luzerner und Ebiker Fasnacht unterwegs. Die rund 50 Mitglieder leben nicht nur die Fasnacht zusammen, sondern auch die Kameradschaft. Ob sich Präsident Matthias Muff etwas rund zum Jubiläums-Motto entlocken lässt?

40 Jahre Blattlüüs Lozärn

Ob beim Fritschi-Umzug oder dem Monstercorso. Die Blattlüüs sind seit Jahren ein fester Bestandteil der Luzerner Fasnacht. Damian Betschart darf bei einer Probe an die Pauke. Ob er es schafft, im Takt zu bleiben, seht ihr oben im Video.

Quelle: Tele 1
veröffentlicht: 27. Februar 2022 19:07
aktualisiert: 27. Februar 2022 19:09
Anzeige