Unterwegs in Willisau

«Komplizierter als ich dachte»: Damian Betschart als Verkehrslotse

05.11.2023, 18:28 Uhr
· Online seit 05.11.2023, 18:22 Uhr
Moderator Damian Betschart ist in Willisau unterwegs. Ihn erwarten Countrymusik, ein Bauernhaus voller Kunst und unkoordiniertes mit den Armen Herumfuchteln auf einer Kreuzung.
Anzeige

Willisau ist weit über die Gemeindegrenze hinaus bekannt für die leckeren Willisauer Ringli, die Chilbi oder den Weihnachtsmarkt. Willisau hat aber noch mehr zu bieten, wie z.B. die Musikerin Anna Mae, welche mit ihrem Mix aus französischen Chansons und Countrymusik nicht nur in Willisau begeistert. «Country liebte ich schon als Kind, Chanson kam dazu, als ich für ein paar Jahre in Frankreich lebte». Anna Mae war im letzten Winter für vier Monate in Chicago und hat sich dort inspirieren lassen. Kraft findet sie aber auch in der Heimat: «In Willisau gibt es viele Orte und Plätze, welche mir guttun».

Nach diesem musikalischen Intermezzo geht es für Damian Betschart gleich künstlerisch weiter. Er trifft im umgebauten Bauernhaus Gabriela Schoenenberger. «Ich bin ja ein richtiger Kunstbanause», gibt der Moderator zu. Die Künstlerin schafft es aber, Damian Betschart ihre Kunst zugänglich zu machen: «Ich starte immer mit einem weissen Papier, dann beginne ich mit einem Punkt oder einen Strich und dann geht es einfach weiter. Sowieso beginnt bei mir Vieles immer mit einem Zufall».

Nichts dem Zufall überlassen dürfen die Verkehrskadetten in Willisau. «Wir machen Verkehrsdienst, Parkdienst, Umleitungen oder auch Ticketing», erzählt Martin Amrein, Präsident der Verkehrskadetten Willisau. Damian Betschart hat eine Uniform erhalten und bekommt einen Crash-Kurs von Manuel Wüest: «Ab und an werden wir auch angehupt. Das liegt daran, dass viele Automobilisten einfach nicht vorausschauen, sonst würden sie nämlich sehen, dass jemand den Verkehr regelt». Um es dem Moderator etwas einfacher zu machen, wurden auf der Strasse Markierungen gesetzt mit Kreide. Und trotzdem: «Ich bin ganz verwirrt. Das ist irgendwie komplizierter, als ich dachte». Ob es für Damian Betschart trotzdem zum Zertifikat reicht?

veröffentlicht: 5. November 2023 18:22
aktualisiert: 5. November 2023 18:28
Quelle: Tele 1

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch