Anzeige
Zürich

Velofahrer bei Kollision mit Bus mittelschwer verletzt

9. März 2021, 16:49 Uhr
Am Dienstagmorgen kurz nach 10 Uhr kam es in Zürich-Wiedikon zu einer Kollision zwischen einem Velofahrer und einem Bus. Laut Augenzeugen wurde der Velofahrer beim Unfall am Bein verletzt.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit / BRK News

Er wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Spital gebracht. Der Trambetrieb der Linien 9 und 14 zwischen Schmiede Wiedikon und Triemli war zeitweise eingestellt

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 9. März 2021 16:49
aktualisiert: 9. März 2021 16:49