Anzeige
Deutschland

«Verpiss dich!» – Spaziergängerin begegnet Wolf

20. April 2021, 22:15 Uhr
Eine Frau und ihr Hund trafen Mitte April im niedersächsichen Wietzendorf während eines Spaziergangs auf einen Wolf. Die Frau zeichnete die Begegnung mit dem Handy auf und stellte sie ins Internet.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Youtube/Zirbenpaul/FM1Today

«Geh weg, verpiss dich», rief die Frau dem Tier zu. Durch die Schreie versuchte die Spaziergängerin, den Wolf in die Flucht zu schlagen. Doch das Tier umkreiste sie. Auch das Bellen des Hundes schien den Wolf nicht zu irritieren. Erst nach mehreren Minuten schien der Wolf das Interesse verloren zu haben.

Gemäss dem niedersächsischen Umweltministerium handelte es sich bei dem Wolf um ein Jungtier. Diese seien besonders neugierig. Solche Begegnungen seien aber trotzdem sehr selten.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 20. April 2021 21:50
aktualisiert: 20. April 2021 22:15