Haariger Dieb

Affe klaut Handy und macht Videos und Selfies

17. September 2020, 07:32 Uhr
Affe schnappt sich Handy und macht Videos und Selfies. (Screenshot Twitter@Zackrydz)
© PilatusToday
In Kuala Lumpur hat ein Affe das Handy eines Studenten gestohlen und ist damit auf Foto-Tour gegangen. Neben dem einen oder anderen gelungenen Schnappschuss hat der Affe auch Videos gemacht.

Der Diebstahl passierte während er schlief: Als ein 20-jähriger Student aus Malaysia am Morgen aufwachte und als erstes nach seinem Handy griff - griff er ins Leere: Das Handy war weg. Nur noch die Hülle seines Geräts entdeckte er unter dem Bett. Er sei erst von einem menschlichen Täter ausgegangen, sagte der junge Mann gegenüber dem TV-Sender BBC.

Das Handy blieb aber nicht lange verschwunden, er entdeckte es schliesslich im Dschungel hinter seinem Haus. Als er sich dann seine Bildergalerie anschaute, staute der Mann nicht schlecht. Der mutmassliche Dieb hat etliche Videos und Selfies gemacht - und sich damit wohl selbst verraten.

Affen-Tweet geht um die Welt

Der 20-Jährige freut sich nicht nur, dass sein Handy wieder aufgetaucht ist, sondern auch dass seine Geschichte um die Welt geht. Auf seinem Twitter-Profil teilt er die Berichte über den ungewöhnliche Vorfall.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 17. September 2020 06:43
aktualisiert: 17. September 2020 07:32