Zeitreise

Als Liverpool 1990 Meister wurde...

26. Juni 2020, 15:37 Uhr
30 Jahre ist der letzte Meistertitel der «Reds» her. Das klingt nicht nur nach einer verdammt langen Zeit, das ist es auch. Eine kleine Zeitreise, was im Jahr 1990 die Welt bewegte.
Anzeige

Dass die Menschen in Liverpool Fussball leben und rot schwitzen (sorry Everton-Fans!), ist klar. Nun wurden sie aus ihrer 30-jährigen Leidenszeit erlöst. Das starke Team von Jürgen Klopp hat sich die Meisterschaft vorzeitig gesichert und damit eine Ekstase ausgelöst.

Wir blicken zurück auf den letzten Meistertitel der «Reds». 1990 sah die Welt noch etwas anders aus als heute. Deshalb eine Zeitreise zurück ins letzte Meisterjahr des FC Liverpool.

Sport

Die deutsche Nationalmannschaft steht schon wieder im WM-Finale (3x nacheinander), holt sich aber dieses Mal den Pott in Italien.

Der 1:0 Sieg über Argentinien macht sie zu Weltmeistern.

© Keystone / Carlo Fumagalli

Musik

Hip-Hop setzt zu seinem weltweiten Erfolg an. Mittendrin: MC Hammer mit seiner legendären Hymne «U can't touch this».

Technik

Dank dem Internet und Handys konnten wir alle die jetzige Meisterfeier in Liverpool quasi in Echtzeit miterleben. 1990 wurde gerade der Gameboy lanciert und der ist mittlerweile Kult.

Die wahrscheinlich kultigste Konsole von Nintendo.

© iStock

Film

«Der mit dem Wolf tanzt» wurde zu einem Welterfolg und erhielt 1991 den Oscar für den besten Film.

Kultur

Roger Waters (Pink Floyd) performt «The Wall» live in Berlin vor über 300'000 Menschen, um dem Mauerfall einige Monate zuvor zu gedenken.

Rund 300'000 Zuschauer aus ganz Europa und Übersee waren auf den ehemaligen «Todesstreifen» zwischen Brandenburger Tor und Leipziger Platz gekommen, um die Neuinszenierung der Rockoper «The Wall» vom ehemaligen Pink Floyd Chef Roger Waters zu erleben.

Liverpool 1990

So sah das damals aus.

Liverpool 2020

Übrigens: Nur ein Bruchteil der Meistermannschaft und vor allem der Leistungsträger des Teams erlebten den letzten Meistertitel 1990 persönlich mit.

Die Spieler von Liverpool, und ihr Trainer Klopp, sind aber noch nicht ganz am Ziel. Sie möchten zudem den Punkterekord von Man City knacken. Dafür brauchen sie 15 Punkte aus den verbleibenden sieben Partien. Nicht unmöglich.

© Keystone / Epa Getty Pool

(kra)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 26. Juni 2020 14:52
aktualisiert: 26. Juni 2020 15:37