Anzeige
Unfall

Baum stürzt in Zug auf Spielplatz und Autos

17. Juli 2021, 12:43 Uhr
Ein grosser Ahornbaum hat sich am Samstagvormittag an der Steinhauserstrasse in Zug in mehrere Teile gespalten. Er stürzte auf fünf parkierte Autos und einen Spielplatz. Verletzt wurde niemand.
Der Baum stürzte auf einen Spielplatz.
© Zuger Strafverfolgungsbehörden.

Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere zehntausend Franken, wie die Zuger Strafverfolgungsbehörden mitteilten.

Die Feuerwehr zersägte den Baum, um das Trottoir und die Strasse wieder freigeben zu können. Der Spielplatz wurde abgesperrt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 17. Juli 2021 14:17
aktualisiert: 17. Juli 2021 12:43