Wirtschaft

Chinas Industrie zieht stärker an als erwartet

30. Juni 2020, 05:47 Uhr
Die Industrie in China blickt trotz der Coronavirus-Pandemie wieder freundlicher in die Zukunft. (Archivbild)
© KEYSTONE/EPA/WU HONG
Chinas Industrie hat im Juni die Erwartungen der Experten übertroffen und die höchste Zunahme seit drei Monaten markiert. Der amtliche Einkaufsmanagerindex (PMI) stieg auf 50,9 Punkte von 50,6 Punkten im Mai.

Dies teilte das Statistikamt der Volksrepublik China am Dienstag mit. Damit liegt das Barometer weiterhin über der Marke von 50 Zählern, ab der anziehende Geschäfte signalisiert werden. Analysten hatten für den Juni eigentlich bei dem Wert mit einem Rückgang auf 50,4 Punkte gerechnet.

Der Dienstleistungssektor wiederum wuchs so schnell, wie seit sieben Monaten nicht mehr. Der entsprechende Index für Juni lag bei 54,4 Punkten nach 53,6 Punkten im Mai.

Quelle: sda
veröffentlicht: 30. Juni 2020 03:40
aktualisiert: 30. Juni 2020 05:47