Defibrillator per Luftpost

Diese Drohne hat einem 71-Jährigen das Leben gerettet

7. Januar 2022, 15:36 Uhr
Zum ersten Mal in der Geschichte der Medizin hat eine Drohne dabei geholfen, einem 71-Jährigen mit Herzstillstand das Leben zu retten. Zu dieser Premiere kam es im Dezember 2021 in der schwedischen Stadt Trollhättan. Dank dem Einsatz des fliegenden Defibrillators überlebte ein Mann einen plötzlichen Herzstillstand in seiner Einfahrt.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit / Melissa Schumacher

Quelle: CH Media
veröffentlicht: 7. Januar 2022 15:36
aktualisiert: 7. Januar 2022 15:36
Anzeige