Flüchtlinge in Not

Diese Frau war bei Rettungseinsätzen im Mittelmeer dabei

16. Oktober 2020, 06:38 Uhr
Elf Tage an Board mit 353 Geflüchteten, dazu wenig Schlaf, teils Schwerverletzte und die Ungewissheit: Welcher sichere Hafen nimmt uns auf? Journalistin Constanze Broelemann war mit dem kirchlichen Rettungsschiff «Sea Watch 4» unterwegs und erzählt, wie das Erlebte ihr Dasein verändert hat.
Quelle: Zur Verfügung gestellt
veröffentlicht: 16. Oktober 2020 06:38
aktualisiert: 16. Oktober 2020 06:38