Europa

EU erhält zusätzliche Flüssiggas-Lieferungen aus den USA

25. März 2022, 10:53 Uhr
Die USA wollen in diesem Jahr gemeinsam mit internationalen Partnern 15 Milliarden Kubikmeter Flüssiggas (LNG) zusätzlich in die EU liefern, um russische Gasimporte zu ersetzen. Langfristig soll die Menge auf 50 Milliarden Kubikmeter pro Jahr ansteigen, wie US-Präsident Joe Biden ankündigte.
Joe Biden, Präsident der USA, erklärt mit Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission, dass die EU weitere Flüssiggaslieferungen erhalten wird.
© Keystone/AP/Evan Vucci

Damit könnte nach Kommissionsangaben etwa ein Drittel der derzeitigen Gasimporte aus Russland ersetzt werden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 25. März 2022 10:53
aktualisiert: 25. März 2022 10:53
Anzeige