Autoindustrie

Ferrari steigert Umsatz und Gewinn deutlich

2. Februar 2022, 15:05 Uhr
Der italienische Sportwagenbauer Ferrari hat 2021 rund 11'000 Autos ausgeliefert. Das ist ein Plus von 22 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wie das Unternehmen am Mittwoch in Maranello mitteilte.
Der Sportwagenbauer Ferrari hat im vergangenen Jahr mehr verkauft. Der Umsatz wuchs um deutliche 23 Prozent.(Archivbild)
© KEYSTONE/AP/MICHAEL PROBST
Anzeige

Der Umsatz von Ferrari stieg um 23 Prozent von knapp 3,5 Milliarden auf knapp 4,3 Milliarden Euro. Unter dem Strich blieben 833 Millionen Euro Gewinn, das waren 37 Prozent mehr als 2020.

Im laufenden Jahr peilt Ferrari 4,8 Milliarden Euro Umsatz an. Der Autobauer kündigte an, mehr Geld in Forschung und Entwicklung zu stecken, um neue Modelle auf den Markt bringen zu können.

Quelle: sda
veröffentlicht: 2. Februar 2022 15:25
aktualisiert: 2. Februar 2022 15:25