Anzeige
Frankreich

Französischer Zoo freut sich über Elefantenbaby Jack

23. Mai 2021, 11:57 Uhr
«Bienvenue à Jack!» («Willkommen Jack!»): Der französische Zoo und Vergnügungspark Pal nordwestlich von Lyon freut sich über ein Elefantenbaby.
Elefantenkalb «Jack» wird von seiner Mutter «Nina» gefüttert. Foto: Thierry Zoccolan/AFP/dpa
© Keystone/AFP/Thierry Zoccolan

Das Mitte Mai geborene Jungtier wiege 129,5 Kilo und messe 89 Zentimeter, teilte der Park in Saint-Pourçain-sur-Besbre im Département Allier mit. Der Zoo soll am 9. Juni wiedereröffnet werden.

In Frankreich mussten viele Touristenattraktionen wegen der Corona-Epidemie schliessen. Falls das Wetter mitspiele, solle Jack gemeinsam mit den anderen Elefanten bei der Wiedereröffnung zu sehen sein, berichtete der Park. Zu der Elefantenfamilie gehören unter anderen Mutter Nina und der fünf Jahre alte Bruder Tom.

Quelle: sda
veröffentlicht: 23. Mai 2021 11:50
aktualisiert: 23. Mai 2021 11:57